Camping in Kärnten

Camping in Kärnten. In den eigenen vier Wänden wohnen, im eigenen Bett schlafen und doch nicht zu Hause sein – das ist Camping und diese Form des Reisens begeistert immer mehr Menschen. Im Wohnwagen, im Zelt oder auch im schicken Wohnmobil ist man ungebunden und kann ganz nach Lust und Laune reisen und immer dort Station machen, wo es am Schönsten ist. Kärnten ist optimal, wenn es um einen Campingurlaub geht, denn es gibt viele wunderschön gelegene Plätze mit allem Komfort.

Voelkermarkt Camping am See

Camping in Kärnten - Lagerfeuerromantik am See

Campingplätze in Kärnten

Der ADAC hat die Campingplätze in Europa einmal näher unter die Lupe genommen und die Campingplätze in Kärnten mit einem sehr gut bewertet. In einer bezaubernden Naturlandschaft gelegen, mit einem großen Angebot an Freizeitmöglichkeiten und immer sehr sauberen sanitären Anlagen, haben die Campingplätze in Kärnten am besten abgeschnitten. Wer einen Campingurlaub in Kärnten plant, der hat die berühmte Qual der Wahl, denn die Auswahl ist groß. Besonders an den zahlreichen Seen des Landes kann man die schönsten Plätze finden, um dort sein Wohnmobil zu parken oder das Zelt aufzubauen. Was dem ADAC aber besonders positiv aufgefallen ist, war die Tatsache, dass es auf fast allen Campingplätzen in Kärnten eine Menge schöner Freizeiteinrichtungen für Kinder gibt. Angefangen bei einem Kinderspielplatz, über Schwimmbäder mit hohem Spaßfaktor bis hin zur Betreuung der Kleinsten, die Campingplätze in Kärnten haben alles zu bieten, was Kinder glücklich macht.

Die schönsten Campingplätze in Kärnten

Welche der vielen attraktiven Campingplätze in Kärnten sind besonders zu empfehlen? In der Hitliste ganz oben steht zum Beispiel der Campingplatz Seecamping Berghof in Villach-Landskron, mit einem eigenen Sandstrand, aber auch der Camping-Platz am Maltschacher See ist unter den Top 10. Hier werden sich vor allem Familien mit Kindern sehr wohlfühlen, denn es gibt einen großen Spielplatz und die Umgebung ist ideal für Kinder zum Toben und Spielen. Auch der Campingplatz am Pressegger See ist ein schönes Plätzchen für Familien mit Kindern und der Alpenferienpark in Reisach gehört mit einem eigenen Sandstrand zu den schönsten Plätzen für Camper in Kärnten. Alle Campingplätze bekamen sehr gut Noten, was die Ausstattung und die Sauberkeit angeht. Für einen individuellen Urlaub mit der Familie gibt es nichts Besseres. Und wer ein festes Dach über dem Kopf haben will kann sich eine Ferienwohnung Österreich mieten und von dort aus seinen Urlaub verbringen.

Wenn Ihnen diese Informationen gefallen haben, hinterlassen Sie bitte einen Kommentar oder abbonieren Sie den RSS feed um automatisch über zukünftige Artikel informiert zu werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *